Home
Wir über uns
Service
Beratung
Angebote
Öffnungszeiten
Kontakt
Impressum
Sitemap
Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Geltungsbereich
1.1 Die AGB finden Anwendung auf alle Lieferungen und Leistungen zwischen Landion GmbH (im Folgenden „Verwender“genannt) und seine Kunden, sofern diese Verbraucher gemäß §13 BGB sind, teilen Sie uns bitte mit wenn Sie gewerblich Handeln.

2. Leistungsinhalt
2.1 Der Verwender verpflichtet sich die vom Kunden bestellte Ware gegen Zahlung des Kaufpreises zu liefern. Der Kunde verpflichtet sich die bestellte Ware zu bezahlen und abzunehmen.

3 . Zahlungsbedingungen und Preise
3.1 Die angegebenen Preise des Verkäufers sind Endpreise. Umsatzsteuer wird ausgewiesen, sofern es sich nicht um Ware handelt, die der Differenzbesteuerung gemäß § 25a UStG unterliegt.
3.2 Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden bei der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot gesondert angegeben.
3.3 Weitere Kosten fallen im Einzelfall bei grenzüberschreitenden Lieferungen an, wie z.B. weitere Steuern und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen.
3.4 Zahlungseingang wird spätestens 10 Tage nach Kauf erwartet. Der Käufer hat das Recht, beginnend ab der ersten Auktion 4 Tage Artikel zu sammeln und diese in einem Paket geschickt zu bekommen . Nach 5 Tagen müssen die Auktionen abgeschlossen werden.
3.5 Rechnungen sind sofort fällig und ohne Abzug zahlbar. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn Landion GmbH über den Betrag verfügen kann. Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz der EZB nach Diskont-Überleitungsgesetz zu berechnen.

4. Lieferfrist
4.1 Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit der unwidersprochenen und bestätigten Bestellung.
4.2 Die Lieferfrist verlängert sich ggf. um die Zeit, bis der Käufer alle Angaben und Unterlagen übergeben hat, welche für die Ausführung des Auftrages notwendig sind.
4.3 Sofern der Verkäufer die Nichteinhaltung verbindlich zugesagter Fristen und Termine zu vertreten hat oder sich in Verzug befindet, hat der Käufer wenn er Verbraucher Anspruch auf eine Verzugsentschädigung in Höhe von 0,5% für jede vollendete Woche des Verzuges, insgesamt jedoch höchstens bis 5% des Rechnungswertes der vom Verzug betroffenen Lieferung und Leistung.

5. Gefahrenübergang, Versand, Lieferung
5.1 Teillieferungen durch den Verwender sind zulässig, soweit dies dem Käufer zumutbar ist. Bei Lieferverträgen gilt jede Teillieferung und Teilleistung als selbständige Leistung.
5.2 Die Versandart, den Versandweg und das mit dem Versand beauftragte Transportunternehmen kann der Verwender nach eigenem Ermessen bestimmen.
5.3 Um Ansprüche geltend machen zu können, hat der Käufer offensichtliche Transportschäden beim Spediteur oder Frachtführer unverzüglich anzuzeigen und diese nach einer Überlegung Frist von einer Woche der Landion GmbH schriftlich mitzuteilen.
6. Durchführung
6.1 Installation
Wir weisen darauf hin, dass alle Installationsarbeiten von einem behördlich zugelassenen Installateuren vorgenommen werden.
6.2 Anschluss ans Wassernetz:
Vor Inbetriebnahme eines unserer Artikel müssen alle Schlauchverbindungen und sonstige Wasseranschlüsse nochmals auf Dichtheit geprüft werden. Der Hersteller übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch Wasseraustritt infolge mangelhaft verschraubter Schlauchanschlüsse oder infolge eines mangelhaft montierten Siphons entstehen. Beim Anschluss an das Wassernetz ist es erforderlich, dass sowohl am Kaltwasser- als auch am Warmwasseranschluss ein WASSERSTOP vorgeschaltet wird, der bei einem Platzen der Schlauchverbindungen einen Wasseraustritt vermeidet. Dies ist zwingend notwendig, da ansonsten diese Schlauchverbindungen einem ständigen Wasserdruck ausgesetzt sind und es zu Materialermüdung über einen längeren Zeitraum kommen kann, was Schäden von erheblicher Tragweite verursacht. Es ist auch zwingend vorgeschrieben, dass der Anschluss an die Zentrale Wasserversorgung durch einen Installateur mit behördlich Konzession zu erfolgen hat. Kann dieser Nachweis nicht erbracht werden, erlischt jeglicher Anspruch auf Garantieleistung.
6.3 Anschluss ans Stromnetz:
Vor Anschluss eines unserer Artikel an das Stromnetz wird ausdrücklich die Verwendung eines FI-Schalters ( Fehlerschutzschalter ) nach der jeweiligen nationalen Norm empfohlen. Die Montage und Inbetriebnahme ist durch einen Elektroinstallateur mit behördlich Konzession vorzunehmen. Dieser wird den Anschluss unter Berücksichtigung der geltenden nationalen Schutzvorschriften vornehmen. Kann dieser Nachweis nicht erbracht werden, erlischt jeglicher Anspruch auf Garantieleistung.


7. Eigentumsvorbehalt
7.1 Der Verwender behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren und Leistungen bis zur vollständigen Bezahlung aller aus der Geschäftsverbindung gegenüber dem Käufer entstandenen oder noch entstehenden Forderungen gleich welcher Art und welchen Rechtsgrundes vor.

8. Gewährleistung / Haftungsausschluss
8.1 Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
8.2 Unwesentliche Abweichungen von Farbe, Abmessungen und/oder anderen Leistungsmerkmalen der Ware gelten nicht als Mängel und lösen keine Gewährleistungsansprüche aus.
8.3 Der Verwender übernimmt keine Haftung für etwaige Folgeschäden (Sach-, Körper- und Vermögensschäden), die durch gelieferte Produkte und deren falsche Handhabe entstehen.
8.4 Für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, der Nichtbeachtung von Hinweisen zur Anwendung oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind übernimmt der Verwender keine Haftung.
8.5 Die Gewährleistung erlischt, wenn der Käufer Eingriffe und/oder Reparaturen an Geräten vornimmt oder durch Personen vornehmen lässt, die nicht vom Verwender geschickt wurden.
8.6 Soweit ein Mangel der Kaufsache innerhalb eines Jahres nach Lieferdatum auftritt, ist der Verbraucher nach seiner Wahl zur Geltendmachung eines Rechts auf Mängelbeseitigung oder Neulieferung berechtigt. Ist die gewählte Art der Nacherfüllung mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden, beschränkt sich der Anspruch auf die jeweils verbliebene Art der Nacherfüllung. Weitergehende Rechte, insbesondere ein Rücktritt vom Kaufvertrag können nur nach Ablauf einer angemessenen Frist zur Nacherfüllung oder dem zweimaligen Fehlschlagen der Nacherfüllung geltend gemacht werden.
8.7 Durch einen Austausch im Rahmen der Gewährleistung oder der Garantie treten keine neuen Gewährleistungs-,- und Garantiefristen in Kraft.

9.Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen ein Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt ein Monat ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat .Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( Landion GmbH Geschäftsführer Xiang Yao Brunnenstrasse 6,65307 Bad Schwalbach e-Mail: info@landion.de Tel.: 06124 6054 553 Fax: 06124 6054554 ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Zur außergerichtlichen Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“):
http://ec.europa.eu/consumers/odr
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen ein Monat ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen ein Monat ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von ein Monat absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 5 EUR geschätzt. Ende der Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
  •  
    An: Landion GmbH Xiang Yao Brunnenstrasse 6,65307 Bad Schwalbach
    e-Mail: info@landion.de Fax: 06124 6054554
  •  
    Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
  •  
    Bestellt am /erhalten am
  •  
    Name des/der Verbraucher(s):
  •  
    Anschrift des/der Verbraucher(s):
  •  
    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
  •  
    Datum:

10. Datenschutz
10.1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter mitteilen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung allein zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt.
10.2 Speicherung
Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreisbezahlung werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen jedoch gelöscht, sofern Sie in die weitere Verwendung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben.
10.3 Weitergabe der personenbezogener Daten
Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist.
10.4 Löschung und weitere Informationen
Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung, Nutzung. Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
10.5 Der Verwender kann, wenn eine Verschlechterung in den Vermögensverhältnissen des Käufers bekannt wird, vom Vertrag zurücktreten.

11. Gerichtsstand
11.1 Die Vertragsparteien sind berechtigt am Erfüllungsort zu klagen.

12. Salvatorische Klausel
12.1 Sollte sich eine der Bestimmungen dieser AGB als ungültig oder nicht umsetzbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt und weiterhin wirksam. Die entfallene Klausel wird durch eine gesetzliche Bestimmung die dem Verwendungszweck am nächsten kommt ersetzt.

Landion GmbH
Geschäftsführer Xiang YAO
Brunnenstrasse 6,65307 Bad Schwalbach

Betriebsstelle: Erich-Kästner-Straße 5,65232 Taunusstein
Telefon
06124 6054553
Fax
06124 6054554
eMail
info@landion.de
Sitz und Registergericht
Amtsgericht Wiesbaden 23032
Steuernummer 04323802285
UsStID DE255318728